Ernährungstherapie

Viele Erkrankungen sind zumindest zu einem großen Teil ernährungsbedingt. Die moderne Lebensweise mit Fastfood, industriell hergestellten Lebensmitteln und Fertiggerichten, der übermäßige Verzehr von Zucker, Kaffee, Alkohol und v.a. mehr, belastet unseren Organismus mit unzähligen Toxinen (Lebensmittelchemie). Der Darm, der ja gleichzeitig der bedeutendste Repräsentant unseres Immunsystems ist, leidet bei allen Menschen als erstes. Begünstigt wird das Geschehen noch durch Stress, hastiges Essen, Nahrungsaufnahme beim Fernsehen (v.a. bei schlechten Nachrichten und aufregenden Filmen), Mahlzeiten spät am Abend. Unsere Darmflora als Garant eines gesunden Stoffwechsels und eines funktionierenden Immunsystems ist in der Regel empfindlich gestört.

Chronische Entzündungen, oft schleichend und vom Patienten und der Patientin unbemerkt ("silent inflammation"), gestörte Immunität - bis hin zu Autoimmunerkrankungen und Krebs können die Folge sein.

In der Folge kommt es bei einer immer größer werdenden Zahl von Patienten zu Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien.

Die Säulen unseres Ernährungskonzepts

Erfassung von Unverträglichkeiten - Pro Immun Test (Labortest)

Ausleitung von Toxinen unterschiedlichster Art

Wiederherstellung einer gesunden Darmflora 

Ausführliche Ernährungsberatung (antientzündliche Ernährung gemäß den Testergebnissen des Pro Immun Tests)

TCM Ernähurungsberatung mit Ingrid Untner-Pfleger