Akupunktur

 

Die Akupunktur stellt einen wesentlichen Teil der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) dar. Sie ist seit einigen Jahrzehnten auch im Westen weit verbreitet, da sie eine einfache, effiziente und nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeit für viele Beschwerden, insbesondere bei Schmerzen, darstellt.

_DSC7549.JPG _DSC7654.JPG


Dabei werden entweder mit Nadeln oder einem Soft-Laser die Akupunkturpunkte auf den Meridianen stimuliert. Auf diese Weise kommt es zu einer Harmonisierung des Energieflusses im Körper und die jeweiligen Beschwerden werden dadurch verringert oder aufgelöst.